Pflegender Hochbauzeichner

Oder: Warum die erste Ausbildung definitiv nicht die letzte ist. Langzeit- oder Kurzzeitgymnasium, Lehre, Lehre mit Berufsmaturität, etc. Wer heute einen dieser Wege einschlägt, folgt nicht mehr gezwungenermassen einem genau vorgezeichnetem Weg. Die zunehmende Durchlässigkeit zwischen den verschiedenen Ausbildungsstufen lässt es zu herauszufinden, was man selbst möchte. Gerade diese Durchlässigkeit hat es mir ermöglicht, meine jetzige…

Mehr Kompetenzen für die Pflege: Weshalb der Bundesrat falsch rechnet

Mindestens 80 Millionen würde es kosten, wenn Pflegefachpersonen gewisse Entscheide ohne ärztliche Aufsicht fällen könnten: Dies behauptet der Bundesrat. Pflegefachmann Florian Lüthi widerspricht: Die Praxis sieht anders aus. Seit dem 27. April ist es amtlich: Die sogenannte Initative Joder, welche die eine «gesetzliche Anerkennung der Verantwortung der Pflege» fordert, wird vom Bundes- und Nationalrat abgelehnt. Jetzt bereitet…